Coole Comics für und über Mädchen

🌸💪🌸 THEMENWOCHE „Starke Mädchen, starke Frauen“ 🌸 TAG 7: Comics 🌸💪🌸

Hallo Ihr Lieben 👋🏻

heute, am Internationalen Frauentag, stelle ich Euch zwei Comics vor, die mir beide mega gut gefallen haben 😀 Ihr findet Sie in meiner brandneuen ✨ Comic-Rubrik ✨

„Heraus aus der Finsternis“ spielt 1918 in Frankfurt. Der Erste Weltkrieg ist vorbei, aber trotzdem fühlen sich viele Mädchen nicht sicher, denn auf den Straßen sind Banden von Jungs unterwegs und tyrannisieren Schwächere 😡. Inspiriert durch die Frauenbewegung beschließen vier Mädchen, sich zu wehren…💪 Mehr zu diesem Comic findet Ihr hier 🙃

In „Girlsplaining“ geht es um verschiedene Fragen zum Verhältnis der Geschlechter wie zum Beispiel: „Warum haben wir vor dem Wort ‚Vulva‘ mehr Angst als vor Voldemort?“ 😮 oder: „Müssen wir uns wirklich für unsere Körperbehaarung schämen?“ 🤔 Die Autorin und Zeichnerin Katja Klingel hat verschiedene Situationen, die sie selbst erlebt hat, schonungslos aufgezeichnet und spürt dabei auch ihren ganz persönlichen Ängsten und vermeintlichen Unzulänglichkeiten nach. Ein tolles Buch für alle Mädchen (ab 12) und Frauen, das Spaß macht und zum Nachdenken anregt 💡 Mehr zu „Girlsplaining“ findet Ihr hier.

🌸💪🌸 Das war meine Themenwoche zum Thema „Starke Mädchen, starke Frauen“. Ich hoffe, sie hat Euch gefallen. Hinterlasst mir gerne ein Feedback in den Kommentaren 🤗 💜

Nachher werde ich auf meinem Instagram-Account noch ein Gewinnspiel starten. Wenn ihr mitmachen wollt, kommt auf meinem Feed (@lesehexemimi) vorbei. Ich werde drei mega Bücher verlosen: „Moxie“, „Schamlos“ und „Wild und Wunderbar“.

Auf dem Bild unten seht Ihr noch mal alle Bücher, die ich Euch in dieser Woche vorgestellt habe.

Alles Liebe,

Eure Girlpower-Hexe

IMG_2134

Ratgeber für Mädchen

THEMENWOCHE „Starke Mädchen, starke Frauen“ 🌸 TAG 6: Coachingbücher 🌸💪🌸

Hallo Ihr Lieben, 👋🏻

Stress mit den Freundinnen, Ärger in der Schule, Panik vor dem ersten Referat in der neuen Klasse oder eine wichtige Entscheidung treffen – wer kennt solche Situationen nicht… 🙄

Bei manchen Themen würde man sich gerne mal einen Rat holen. Aber was, wenn niemand da ist, den man fragen kann? Oder nur Leute die man vielleicht nicht fragen will? Oder man einfach mal eine andere Meinung dazu hören möchte? Dann können Coaching-Bücher einfach super sein 👍

In der Rubrik „So ähnlich wie“ stelle ich Euch zwei Bücher vor, die sich an Mädchen ab etwa 11/12 Jahren richten. Hier geht es zu meiner Rezension

Alles Liebe,

Eure Lesehexe

Ein Buch für alle

THEMENWOCHE „Starke Mädchen, starke Frauen“ 🌸 TAG 5: „Schamlos“🌸💪🌸

„Liebe Schwester, die ermahnt wird, still zu sein und nicht zu viel Platz einzunehmen

die ihre Freunde nicht selber wählen darf oder ihre Ausbildung oder Arbeit

die niemals mündig wird oder über ihr eigenes Leben bestimmen darf

der eingeredet wird, dass Liebe Sünde ist […]

Liebe Schwester, die nicht frei sein darf.

Dieses Buch ist für dich.“

Aus: Schamlos

🌸💪🌸

Hallo Ihr Lieben 👋🏻

Drei junge Bloggerinnen aus Norwegen haben ein beeindruckendes Buch geschrieben, in dem man viel darüber erfährt, welchen Zwängen viele junge Muslima bis heute ausgesetzt sind 😟 Es sind größtenteils ihre eigenen Geschichten und Erfahrungen, die sie (oft humorvoll) aufgeschrieben haben. Alle drei haben es geschafft, die ihnen auferlegten Grenzen zu überwinden ☺️

Es ist ein Buch, das Mut macht und sich einsetzt für Freiheit – die Freiheit, eine eigene Meinung zu haben und die eigenen Wege zu gehen 🌸💪🌸

Ein Buch für alle, die selbst betroffen sind und die Erfahrungen der Autorinnen teilen, aber auch für alle, die sich für andere Kulturen und für Frauenrechte interessieren💡💜

Mehr zu diesem Buch findet Ihr in meiner Rezension.

Alles Liebe,

Eure Lesehexe

Sei nicht irgendjemand, sei Du selbst 💡 🌸

THEMENWOCHE „Starke Mädchen, starke Frauen“ 🌸 TAG 4: „How to be a girl“🌸💪🌸

Hallo Ihr Lieben👋🏻,

wenn man „How to be a girl“ sieht (by the way: Mit diesem pink-metallic-glänzenden Cover sieht es schon extrem cool aus…) denkt man schnell: Ok, ein Ratgeber. Und fragt sich: Erfahre ich jetzt, wie ich als Mädchen so sein muss?🤔 Antwort: Nein!!! Auch wenn es ein Ratgeber ist, soll niemandem etwas vorgegeben werden😉

Fußball spielen oder Heimwerkern, Schminken oder Haarestylen, Ballettanzen oder Zocken, rosa T-Shirt oder schwarzes Hemd – egal 🙃 Jedes Mädchen soll und darf so sein wie sie möchte und sollte sich nicht an den vorgegeben Rollenbildern und Schönheitsidealen orientieren, von denen wir tagtäglich umgeben sind und über die man in diesem Buch ganz viel erfährt. Davon ist die Autorin überzeugt und erläutert auch super, warum sie das so sieht ☺️

Daneben geht es noch um viele weitere Themen, z.B. die Frauenbewegung, Sexualität oder Mobbing. Es gibt Tipps (zum Beispiel wie man eine Demo organisiert) und kurze Porträts von Frauen, die tolles erreicht und sich nicht angepasst haben🤗

Ein mega Buch, über das Ihr in meiner Rezension noch viel mehr erfahren könnt.

Alles Liebe 😚,

Eure #grlpwr-Hexe

 

 

Nicht so wie gedacht: Die Spinster Girls

THEMENWOCHE „Starke Mädchen, starke Frauen“ 🌸 TAG 3 🌸 „Spinster-Girls – Was heißt schon normal?“ 🌸💪🌸

Hallo Ihr Lieben, 👋🏻

an Tag drei meiner Themenwoche möchte ich Euch das Buch „Spinster Girls – Was ist schon normal?“ vorstellen. Es ist der Auftakt zu einer Reihe mit drei Bänden 🖤💛🖤

Im Mittelpunkt der Geschichte stehen die Teenager Evie, Lottie und Amber. Die drei schließen sich zu einer Art Club zusammen, den „Spinster Girls“. Ihr Motto ist „Wir sind stark. Wir lassen uns nichts sagen. Wir küssen trotzdem“ ☺️ 💪 🖤 💛

Und ihre Grundsätze lauten:

img_2081.jpeg
Aus dem Buch „Spinster Girls – Was ist schon normal?“ / dtv

Ich hatte mich auf das Buch gefreut und finde die Grundsätze der Spinster-Girls super, muss aber sagen, dass die Geschichte leider hinter meinen Erwartungen zurückgeblieben ist. Hauptsächlich, weil die Autorin die zwei Themen (Psychische Krankheit und Feminismus/Gleichberechtigung) aus meiner Sicht zu stark miteinander vermischt hat 😕

Mehr zum Inhalt und zu meiner Meinung, lest Ihr in meiner Rezension.

Bis morgen, 👋🏻

Eure Spinster-Hexe 🖤 💛 🖤

IMG_1922

So wild und so wunderbar

THEMENWOCHE „Starke Mädchen, starke Frauen“ 🌸 TAG 2 🌸 „Wild und wunderbar“ Band 1 und 2 🌸💪🌸

Hallo Ihr Lieben, 👋🏻

Tag zwei meiner Themenwoche ☺️ Nach „Moxie“ stelle ich Euch heute eine Reihe vor, die sich an etwas jüngere Mädchen richtet😁 In „Wild und Wunderbar“ geht es um die 12-Jährige Linn, die echt kein leichtes Leben hat. Ihre Mutter ist streng und noch dazu Lehrerin an ihrer Schule. Linn hat keine Freunde und wird von einigen Mädchen übel gemobbt. Eines Tages kommt Shark neu in ihre Klasse. Sie ist so ganz anders als Linn: Shark trägt bunte Klamotten, hält mit ihrer Meinung nicht hinterm Berg und hilft Linn gegen die fiesen Mitschülerinnen. Klingt nach Pippi Langstrumpf?🙃🤔 Ja, Shark erinnert ein bisschen an das berühmte Mädchen mit den roten Zöpfen. Und deren Qualitäten kennen wir ja alle. Wie heisst es so schön?😆 „Be Pippi, not Annika“😉

Und genau darum geht es auch in den beiden „Wild und Wunderbar“-Bänden: Lass Dir nichts gefallen und sei Du selbst. Sei mutig und kreativ😁🌸

Mehr zu den Büchern lest Ihr hier.

Alles Liebe😚,

Eure Lesehexe

Megabuch für Mädchen ab 12: Moxie

THEMENWOCHE „Starke Mädchen, starke Frauen“ 🌸 TAG 1 🌸 „MOXIE“ 🌸💪🌸

Hallo Ihr Lieben, 👋🏻

kennt Ihr das? Da liegt ein Buch ewig auf dem SUB, weil man nicht dazu kommt, es zu lesen. Dann liest man es irgendwann endlich – und es haut einen fast vom Hocker. Plötzlich erscheint es einem völlig unverständlich, warum es überhaupt so lange ungelesen herum gelegen hat… 🤔🙃😀

So ging es mir mit „Moxie“. Das Buch handelt von sexistischen Vorfällen an einer Highschool in den USA, wo sich Jungs fast alles erlauben können und dabei vom Schulleiter auch noch unterstützt werden. Eines Tages beschliesst Vivian, sich zu wehren. Sie entwirft einen Flyer und verteilt ihn unter ihren Mitschülerinnen. Der Beginn von „Moxie“, einer Bewegung, mit der die Mädchen eine Revolution an der Schule anstossen…🌸💪🌸

Mir hat das Buch megagut gefallen, weil ich beim Lesen richtig mitfiebern, aber auch oft Lachen konnte. 😂 😆

Und weil es zeigt, dass man sich nicht alles gefallen lassen muss. 😡 💪

Und weil es deutlich macht, dass Mädchen, wenn sie sich zusammentun, sehr viel erreichen und dabei auch noch viel Spaß haben können 😀 👍

Mehr Infos zum Buch findet Ihr in meiner Rezension.

Alles Liebe,

Eure Moxie-Hexe

Neue Themenwoche – nachher geht’s los!

Hallo Ihr Lieben, 👋🏻

ist Euch schon mal aufgefallen, wieviele Bücher mit Geschichten über starke Mädchen oder starke Frauen in letzter Zeit erschienen sind? 🌸💪🌸 Ob das mit der #MeToo-Debatte zu tun hat?🤔 Vielleicht. Ich habe jedenfalls beschlossen, mir mal anzugucken, was es zu diesem Thema an Büchern gibt 😀

Ab heute werde ich Euch hier bis Freitag (dem Internationalen Frauentag 😀) täglich ein oder zwei Titel vorstellen, neun insgesamt, darunter Romane, Sachbücher, Comics… Und auf meinem Instagram-Kanal @lesehexemimi wird es in der nächsten Woche ein Gewinnspiel geben – es lohnt sich also, auch dort mal vorbeizuschauen. 🤗

Hier geht es nachher mit der ersten Rezi los 😀 ☺️

Kommt später noch mal vorbei, ich freue mich auf Euch! 🌸💪🌸

Eure #grlpwr-Hexe

IMG_1772

IMG_1767

Lesemonat Februar

Hallo Ihr Lieben 👋🏻,

hier sehr Ihr meinen Lesemonat Februar. Ich habe insgesamt elf Bücher gelesen, darunter drei Comics. Ausserdem habe ich acht Porträt-Bücher für den großen Vergleich (siehe meinen Post von Montag) quer gelesen. 📚 😀

Zu meinen Highlights  in diesem Monat zählen auf jeden fall „Prinzessin Undercover – Enthüllungen“, „Moxie“, „Meine Checkliste zum Verlieben“  und „Heartless“… ❤️

Aber eigentlich haben mir im Februar alle Bücher sehr gut gefallen 😉 😀

Was waren Eure Monatshighlights?

Alles Liebe,

Eure Lesehexe