Verwandeln garantiert, verlieben nicht ausgeschlossen…

Hey, Leute 🙋

Vorgestern hatte ich ja schon angekündigt, dass ich heute die Rezension von“ Auf den ersten Blick verzaubert“ online stelle. Und siehe da…👉🏻Hier ist sie!😁👏🏻:

Auf den ersten Blick verzaubert

So heißt der erste Band der neuen Trilogie von Bestsellerautorin Sonja Kaiblinger, die viele von Euch wahrscheinlich schon durch  „Scary Harry“ (auch für Jungs) und „Chloé“ (eher nur was für Mädchen) kennen. Die neue Reihe ist für etwas ältere Leserinnen ab etwa 11 oder 12 Jahren gedacht. Die Folgebände sind auch schon geplant. Sie heißen „Beim zweiten Kuss verwechselt“ und “ Im letzten Moment verwandelt“ und erscheinen im Herbst 2018 und im Herbst 2019.

Cover_verwechselt_und verwandelt

Sind die pastellfarbenen Cover nicht super schön? 😍

Im ersten Band geht es um die 15-Jährige Ophelia, die mit drei Tanten und einer Zwillingsschwester zusammen lebt – was ja schon chaotisch genug ist. Noch dazu können sich die vier aufgrund einer speziellen Gabe spontan verwandeln, zum Beispiel in Clownfische oder in Ophelias Sportlehrer… Eines Tages entdeckt Ophelia die Gabe auch an sich und nun geht der Stress erst richtig los…

Anbei noch zwei Schmankerl (wie die Österreicherin Sonja Kaiblinger wahrscheinlich sagen würde): Ein lustiger Test und  „Dos and Dont’s zum Ver…lieben“. Beides habe ich aus der Leseprobe des Dressler-Verlags… 😊

 

Neue Rezension: „Chloé und die rosarote Brille“

Hallo Sonja-Kaiblinger-Fans!

Es gibt Neues von Chloé, ihren Freunden und der obercoolen Luxus-Schul-Toilette. „Chloé und die rosarote Brille“ heißt der dritte Band, der kürzlich beim Loewe-Verlag erschienen ist. Leider wird es auch der letzte sein😭 😭😭 Schade, ich hatte beim Lesen immer viel Spaß und habe mir selbst auch oft so eine megaschöne Schultoilette gewünscht… 😟

Meine Rezension findet Ihr hier: Chloé und die rosarote Brille

6cd111d5-8541-4e37-a8d3-ebfbb6e3bddf

Aber es gibt auch eine gute Nachricht🙂: Die Österreicherin hat schon den ersten Band einer neuen Reihe veröffentlicht 👍🏻 „Auf den ersten Blick verzaubert“.🌸 ✨                          Darin geht es um die 15-Jährige Ophelia, die mit drei Tanten und einer Zwillingsschwester zusammen lebt – was ja schon chaotisch genug ist. Noch dazu können sich die vier aufgrund einer speziellen Gabe spontan verwandeln, zum Beispiel in Clownfische oder in Ophelias Sportlehrer… Eines Tages entdeckt Ophelia die Gabe auch an sich… Mehr dazu erfahrt Ihr am Mittwoch hier auf meinem Blog 😉

 

Gastbeitrag zu „Luzifer Junior: Einmal Hölle und zurück“

Hallo Leute, heute gibt es was mal was ganz neues auf meinem Blog: Einen GASTBEITRAG!!!! Mein Kumpel Ole  – hier seht Ihr ihn – ist der größte Luzifer-

197382e0-20b6-4483-9a48-e20e0a89901b

Junior-Fan, den ich kenne. Darum habe ich ihn gebeten, den neuen Band für mich zu rezensieren. Oles Buchbesprechung findet Ihr hier.

Die ersten beiden Bände habe ich auch gelesen. Die Geschichten und auch die Illustrationen sind sehr witzig 😂. Genau wie der Autor und seine beiden Helfer übrigens… Ich hatte mir auf der Buchmesse in Leipzig die Lesung zum neuerschienenen dritten Band angehört… sehr cool 👍🏻 👏🏻 😂 Wobei der Autor Jochen Till fast gar nicht selbst gelesen hat (nur eine Figur), sondern entspannt in der Mitte saß. Vorgelesen haben hauptsächlich der Illustrator Raimund Frey (links im Foto) sowie ein Freund von Jochen Till. Dabei haben sie die verschiedenen Stimmen super lustig 🤣 und ziemlich laut 😬 imitiert. Nach der Lesung konnte man sich die

IMG_0436

Bücher am Loewe-Stand von Jochen Till signieren lassen und Raymund Frey hat jedem etwas gezeichnet. Ole hat sich einen Papagei gewünscht und ich mir ein Monster… Habt ein schönes Wochenende und genießt ☀️🍦📚

Eure Lesehexe

 

Neue Rezension: Lilli und das Drachenei

Hallo zusammen,

heute gibt es mal wieder was für jüngere Leser 😊

Beim Sortieren meiner Bücherschätze (ich habe ein neues Regal 😄 😍) habe ich zwei Bücher gefunden, die 2016 erschienen sind. Ich habe sie damals sehr gerne gelesen und für den Boje-Verlag (Bastei Lübbe) rezensiert.

Das erste stelle ich Euch heute vor. Darin geht es um ein Drachenbaby… 😻 🐉👏🏻 🐲

Viel Spaß damit, Eure Lesehexe

Sandra Klocke: Lilli und das Drachenei

Neue Rezension: Mein Sommer auf dem Mond

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, Ihr genießt die ☀️

Ich habe eine neue Rezension eingestellt: „Mein Sommer auf dem Mond“. Auf der Buchmesse in Leipzig hatte ich zum ersten mal davon gehört. Ich habe mir

die Lesung von Adriana Popescu angehört und bekam gleich Lust 😍, mir das Buch zu kaufen. Adriana hat es mir dann nach der Lesung signiert 👍🏻😄  Danke!

Wie es mir gefallen hat, lest Ihr in meiner Rezension.

IMG_1087

Neues von den Woodwalkers

Hallo Leute,

seid Ihr auch so große Woodwalkers-Fans wie ich?

Dann habt Ihr vielleicht schon gehört, dass im Juni der fünfte Band erscheint – „Feindliche Spuren“. In den nächsten Tagen soll auf der Internetseite von Katja Brandis (www.katja-brandis.de) eine erste Leseprobe veröffentlicht werden… 👍

Für alle, die Woodwalkers noch nicht kennen: darin geht es um den Jungen Carag und seine Freunde. Sie alle sind Gestaltwandler, nehmen also nach Belieben mal die Form von Menschen und mal die von Tieren an. Craig ist ein Berglöwe, Holly ein Eichhörnchen und so weiter. Sie besuchen zusammen ein spezielles Internat, dessen Leiterin ein Adler ist… Hm, mal überlegen. Was wären meine Lehrer wohl für Tiere… 😉 Und Eure…?

Wisst Ihr, dass „Katja Brandis“ ein Künstlername ist? Der richtige Name der Autorin  ist Sylvia Englert. Unter dem schreibt sie auch, aber andere Bücher.

Von den „Woodwalkers“ soll es im Januar 2019 noch einen sechsten und letzten Band geben. Der letzte?

Der letzte!!! 

Heul…

Seufz…

Ok, das war die schlechte Nachricht. Die gute Nachricht ist: Es geht weiter mit einer neuen Reihe von Katja Brandis – den SEAWALKERS.

Darauf bin ich schon jetzt gespannt, denn ich stehe total auf Alea Aquarius, Emily Windsnap und andere Geschichten von Nixen, Meermädchen und Wasserwesen.

Noch mehr Infos rund um die Woodwalkers findet Ihr auf dem Fan-Wiki

http://de.woodwalkers.wikia.com/wiki/Woodwalkers

Viele liebe Grüße,

Eure LeseWald– und Wasserhexe !!!

Perfekte Lektüre für einen sonnigen Tag

Hallo meine Lieben,

heute habe ich gaaaaaaaanz viele Fragen für Euch! 🤓 😋 😊

Habt Ihr früher gerne „Die Zeitdetektive“gelesen? Und als Ihr noch jünger wart „Das magische Baumhaus“? Ihr mögt also Geschichten, in denen Menschen von heute in die Vergangenheit reisen und dort Abenteuer erleben? Spannung und Romantik sind für Euch der perfekte Mix? Dann guckt Euch UNBEDINGT mal „Timeschool“ von Eva Völler an!!!! Gerade ist Band zwei erschienen. Der dritte und letzte (seufz) Teil, soll im Herbst kommen. Can’t wait for it!!!

Ich wünsche Euch einen gemütlichen Frühlings🌸sonntag! Wie wäre es mit Lesen in der Hängematte? 😉

Sonnige Grüße ☀️ von Eurer Lesehexe

P.S. Meine Rezensionen findet Ihr hier:

Timeschool: Auf ewig mein

Timeschool: Auf ewig Dein