Gastautor*innen

Ich freu mich total über meine Gastautorinnen und Gastautoren, die mich mit ihren Rezensionen unterstützen 😆 ☺️ ❤️

Hier stelle ich Euch die sechs vor!

IMG_8647

Juna, 8 Jahre

Schon als sie ganz klein war hat Juna gerne Bilder in Büchern angeguckt – manchmal stundenlang. Das macht sie auch heute noch gerne. Sie liest aber auch – zum Beispiel die „Alea-Aquarius“-Bücher für Jüngere, „Drache Kokosnuss“ und „LasseMaja“. Vorlesen lässt sie sich auch immer noch sehr gerne. Ihre aktuellen Lieblingsreihen sind „Emmi Einschwein“, „Petronella Apfelmus“ und „Die Schule der magischen Tiere“. Junas Hobbys sind Malen, Flöte, Flamenco, Theater und Luftakrobatik. Und sie hat eine ältere Schwester: Mich!

 

197382e0-20b6-4483-9a48-e20e0a89901b

Ole, 11 Jahre

Ole ist der Sohn von engen Freunden meiner Eltern und ich kenne ihn, seitdem er einen Tag alt ist… Ole war früher ein ziemlicher Lesemuffel (zur Verzweiflung seiner Mutter…) und ist erst durch die „Luzifer Junior“-Reihe von Jochen Till und Raimund Frey auf den Geschmack gekommen. Er ist immer noch ein riesiger „Luzi“-Fan, liest inzwischen aber auch andere Sachen, wie zum Beispiel „Percy Jackson“. Ole spielt Flöte und ist Basketballer in der Landesauswahl von ALBA Berlin.

 

459627a1-c0a7-43f2-811a-3c2e4c768838

Mathis, 13 Jahre

Mathis und ich kennen uns, seit dem wir als Zweijährige zusammen einen Kinderladen im Prenzlauer Berg gerockt haben. Schon damals haben wir beide gerne gequasselt – den Erzieher*innen müssen mächtig die Ohren geklungen haben… Und das, bis wir dann mit (fast) sechs Jahren beide in die Schule kamen, allerdings in verschiedene. Mathis liest gerne (auch Sachbücher und Romane für Erwachsene), spielt Klarinette, macht Karate, interessiert sich für Fußball, Südamerika und naturwissenschaftliche Phänomene. Außerdem kocht er sehr gerne. Mathis hat zwei kleine Brüder.

 

IMG_6480.jpeg

Thomas, 13 Jahre

Mit Thomas war ich in der Fünften und Sechsten in der gleichen Klasse. Näher kennengelernt haben wir uns durch ein LEGO-Mindstorms-Projekt, das wir in der „Jugend forscht!“-AG unserer Schule gemacht haben. Gemeinsam bauten wir einen Roboter und programmierten ihn so, dass er eigenständig seinen Weg durch ein Labyrinth fand. Damit nahmen wir an dem Wettbewerb „Schüler experimentieren“ teil – und gewannen sogar einen Preis. An seinem jetzigen Gymnasium wird Thomas von manchen „Professor“ genannt, was ich sehr gut verstehen kann, weil er wirklich viel weiß. Er liest sehr gerne und sehr schnell, zum Beispiel Thriller und Dystopien, aber auch Sachbücher. Thomas hat einen Zwillingsbruder und eine jüngere Schwester. Er spielt Posaune und engagiert sich bei den Pfadfindern.

 

image1

Kathi (Katharina), 13 Jahre

Kathi wohnt in Baden bei Wien und hat mich angeschrieben, nachdem ein Artikel über Lass mal lesen! in der ZEIT erschienen war. In ihrer Mail schrieb sie, dass sie gerne reitet – und dass sie Bücher liebt. Ich finde: Beides zusammen macht sie zu einer perfekten Rezensentin für Pferdebücher! Kathi mag aber auch Fantasy, ihre Lieblingsreihe ist Harry Potter. Ihre anderen Hobbys sind Tanzen, in der Natur unterwegs sein und sich mit Freundinnen treffen. Kathi hat eine jüngere Schwester.

 

04ef1c83-1d9b-4eba-ba7c-0fdecd3979a8

Richard, 14 Jahre

Richard und ich haben uns bei der Deutschen Juniorakademie auf der Insel Scharfenberg kennengelernt. Seine Hobbys sind Lesen, Angeln, Laufen und Basketball. Richard hat zwei Jahre in den USA gelebt und ist erst im letzten Sommer nach Berlin zurückgekehrt.