Forschen mit Pepper Mint

Hey Ihr Lieben, 🤗

im letzten Jahr hat der Kosmos Verlag mehrere Experimentierkästen auf den Markt gebracht, in denen mal ein Mädchen als Forscherin im Vordergrund steht 💪  🔬 und die von der Gestaltung her nicht so dunkel und technisch rüberkommen wie die Kästen, die es sonst so gibt 👍 Hauptzielgruppe sind acht- bis 12jährige Mädchen, wobei Jungs natürlich auch damit spielen und experimentieren können! Juna und ich waren neugierig und haben uns vom Kosmos Verlag zwei der Kästen sowie das neue interaktive Buch „Pepper Mint und das verrückt fantastische Forscherbuch“ schicken lassen.

IMG_4784

Wir haben das Pepper Mint-Buch gelesen (die Rezension steht hier) und auch die Kästen getestet. Was uns daran gefallen hat und was wir noch für verbesserungswürdig halten, erfahrt Ihr hier. Dort gibt es auch jede Menge Fotos 🙃 Und falls Ihr jetzt auch Lust habt, das Buch zu lesen, oder selbst zu experimentieren, dann kommt doch mal auf meinem Instagramkanal @lesehexemimi vorbei. Dort verlose ich die beiden Kästen und das Buch – natürlich neu 😉

IMG_4338

Ich wünsche Euch einen super schönen restlichen zweiten Advent 🕯 🕯 😘

Alles Liebe,

Eure Forscher-Hexe 🔬 🤖 💡 ❤️

Sooooo schööööööööööööön😍

Hey Ihr Lieben, 👋🏼

findet Ihr dieses Cover kitschig? Dann lasst Euch nicht täuschen 😉 Die Geschichte ist weit mehr – nämlich eine Liebesgeschichte mit Tiefgang ❤️ Im Mittelpunkt steht die 17jährige Lou, die nicht als brave Ehefrau und Hausfrau leben möchte (wie damals üblich), sondern sich danach sehnt, als Schriftstellerin ihr eigenes Geld zu verdienen… 👍🏼 Als sie Robert kennenlernt, den Spross einer reichen Familie, überschreiten die beiden gesellschaftliche Grenzen. Für Lou der Schritt in ein ganz anderes Leben? ☺️

Die Geschichte spielt in den 20er Jahren des 19. Jahrhunderts und malt diese Zeit so toll aus (…die Rolle der Frauen, ich weiß, aber ansonsten…😍), dass ich sofort in eine Zeitmaschine springen und dorthin fliegen möchte 🤗

IMG_4878

 

Neugierig geworden? Mehr über das Buch erfahrt Ihr in meiner Rezension 😉Wenn Ihr Lust habt, kommt auch mal auf meinem Instagramkanal @lesehexemimi vorbei. Da könnt ihr ein Exemplar des Buches gewinnen – und Euch selbst verzaubern lassen ☺️

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und einen schönen zweiten Advent 🕯🕯

Eure Glamour-Hexe 😘

 

Winterspaß mit den magischen Tieren

Hey Ihr Cuties, 👋🏼

ich habe „Die Schule der magischen Tiere“ früher echt verschlungen ✨ ✨ ✨ Und wenn mal ein neuer Band auf den Markt kommt, dann lese ich den auch immer noch sehr gerne 😍 Seid Ihr auch Fans der Reihe? Und ist Euch schon aufgefallen, dass keiner der zehn Bände und auch keines der vier Ferienbücher im Winter spielt…?🤔 ☃️ ❄️“Das geht doch nicht“, dachte sich Margit Auer – so erzählte sie es mir jedenfalls in unserem großen Interview  (das ich auch bald online stellen möchte…😊). Und sie und der Verlag überlegten sich gemeinsam, dass sie ja mal einen winterlichen Sonderband schreiben könnte, der in der Vorweihnachtszeit spielt… ☃️ ☺️ Im Oktober ist der Sonderband erschienen. Worum es darin geht und warum er ein Muss für alle Fans ist, erfahrt Ihr in meiner Rezension 😉

Viel Spaß beim Lesen wünscht Euch

Eure Winterhexe ❄️📚🕯

 

News, news, news

Hey Leute 👋🏼,

in den letzten Tagen war ganz schön viel los… 🙈 Ende November hatte ich bei mir Zuhause Besuch von einem Team von Berliner Kurier/ Berliner Zeitung. Der Termin ging insgesamt fast drei Stunden, da die Fotosession ziemlich lange dauerte…🙃 Einen Tag später, am 21. November, erschien dann auch schon der Artikel im Berliner Kurier und jetzt am Samstag auch im Magazinteil der Berliner Zeitung (letzte Seite, yay!) 😁 Der Text ist der gleiche, aber die Fotos sind anders. Außerdem hat die Berliner Zeitung noch sieben Buchtipps von mir gedruckt👍🏼 Mehr dazu unter Media 😊

Am Sonntag war der 1. Advent, aber unser Kranz musste ganz schön lange auf uns warten, denn wir waren zu einer Lesung der großartigen Anna Böhm im Georg Büchner Buchladen im Prenzlauer Berg🕯🎄😇 Während Anna aus dem vierten Band von „Emmi und Einschwein“ vorlas (Juna im Glück 😘), zeichnete die Illustratorin Susanne Göhlich dazu live die Figuren aus dem Buch 😆✍🏻 Anschließend waren wir dann noch mit Anna, ihrer Familie und einigen anderen netten Leuten in einem Lokal auf dem Gelände der Kulturbrauerei 😍 Es war mega nett. Bester 1. Advent! Einschwein durften wir anschließend mit nach Hause nehmen 😱 Es wird ein paar Tage bei uns wohnen. Warum erfahrt Ihr demnächst…😉

Und dann wollte ich Euch noch meinen Lesemonat November zeigen🤗

Voilà…👇🏽

IMG_4758

Alles Liebe und eine gemütliche Adventszeit ✨❄️☕️🎄🍫📚🕯 wünscht Euch

Eure Lesehexe 😘📚

Zu Besuch in den Harry Potter Studios ✨

Hey Cuties ✨✨✨

in den Herbstferien 🍂 🍂 war ich mit meiner Familie in London und wir haben dort auch die Harry Potter Studios von Warner Bros. in Watford besucht. Es war so cool…! 😱 Jetzt ist ein kleiner Bericht online, außerdem habe ich für Euch einige Infos und Tipps für den Besuch zusammengestellt. Fotos gibt es natürlich auch. Guckt mal hier:

👉 Zu Besuch in den Harry Potter Studios

 

6C9CA3DF-8452-4B02-A8B3-BB2A1E816EE8Auf meinem Instagramkanal @lesehexemimi startet heute außerdem ein großes Harry Potter Gewinnspiel mit vier tollen Preisen. Zu gewinnen gibt es vier Kissen (Kuscheln mit Harry & Co.! 😍), ein Christbaumkugeln-Set (falls Eure Eltern Stress machen – „Kein Potter-Kram im Baum!“ –, die Kugeln sind auch als Deko im Bücherregal nice…😂), ein Wunschbuch aus der Harry Potter-Jubiläumsauflage ☺️ und ein kleines Paket für Euren nächsten Trip nach Hogwarts (Pass, Proviant, Ticket und Ron als Reisegefährten). Die ersten beiden Gewinne wurden von Elbenwald gesponsert, der dritte Preis vom Carlsen-Verlag (Werbung, Werbung!!!) und der vierte von mir ☺️

Wie Du teilnehmen kannst, erfährst Du in meinem Post bei Instagram 💡 Für ein Zusatzlos: Lies meinen Bericht hier auf dem Blog, komm auf diese Startseite (hier!) zurück und schreib in die Kommentare, welche Info oder welchen Tipp Du besonders interessant oder wichtig fandest…😀 Bitte füge Deinen Instagram-Namen dazu, damit ich das Los auch zuordnen kann 🤓

Ich wünsche Euch einen schönen ersten Advent 🕯

Alles Liebe,

Eure

Hogwarts-Hexe ✨ 😘

HTBRQ8RWAXOP

 

🎄Kinderbuch-Adventskalender 2019🎄

Hey Ihr Cuties, 👋

habt Ihr Euch schon einen Adventskalender gegönnt? Oder geschenkt bekommen? Mit Bildern, Schokolade oder irgendwas anderem darin…? Oder habt Ihr ein Adventskalenderbuch? Meine Schwester und ich haben – ist mir schon fast ein bisschen peinlich zu sagen – also, ja, wir haben alles davon 🙈 🙈 Unsere Verwandtschaft meint es eben gut mit uns ☺️ Das heißt aber auch, dass wir ab Montag immer eine halbe Stunde oder so früher als sonst aufstehen müssen, um alle Türchen just in time zu öffnen… 😇😂 Die Kapitel in ihrem Adventskalenderbuch von Petronella Apfelmus liest meine Schwester aber wahrscheinlich immer erst nach der Schule… 😉

Adventskalender gibt es übrigens auch auf Buchblogs und einer der bekanntesten und beliebtesten ist der, den die liebe Anna vom Buchblog Kinderbuch-Detektive jedes Jahr organisiert. Natürlich auch 2019 – und dieses Mal ist Lass mal lesen! mit dabei 😀

Vom 1. bis zum 24. Dezember öffnet sich jeden Tag auf einem anderen Kinderbuchblog ein Türchen und Ihr könnt ein cooles Kinder- oder Bilderbuch gewinnen. Wo es wann etwas zu gewinnen gibt, könnt Ihr hier sehen (⬇️ ⬇️ ⬇️ ) 😊

Oder Ihr besucht einfach Annas Seite, sie hat dort alle Blogs verlinkt ☺️

Kinderbuchblogger-Adventskalender 2019

Hier bei mir auf Lass mal lesen! wird es übrigens am 15. Dezember (also am 3. Advent 🕯🕯🕯) soweit sein – und Ihr könnt ein mega cooles Buch gewinnen. Ich hoffe, Ihr kommt alle vorbei und macht mit 🤗

Alles Liebe und ein schönes Wochenende, 🎄🕯 ⭐️

Eure Adventskalenderhexe 😘

Celebrating Mum 🎉😊

Hey Ihr Lieben, 👋

seitdem Francesca Cavallo und Elena Favilli 2016 ihre „Good Night Stories for Rebel Girls“ herausgebracht haben, kommen fast jeden Monat neue Porträtbücher auf den Markt, die coole Frauen feiern 😊 Meistens werden darin Wissenschaftlerinnen vorgestellt, Künstlerinnen, Politikerinnen, Sportlerinnen oder Schriftstellerinnen 😀

Dieses Buch hier ist ANDERS, denn hier geht es um – Mütter. Ja, genau, und zwar um Migrant Mamas. Die Autorinnen stellen 12 Frauen vor, die ihre Kinder fern ihrer Heimatländer zur Welt gebracht und aufgezogen haben. Unter schwierigen Umständen (fremde Sprache, fremde Sitten, oft auch finanzielle Sorgen), aber immer mit: LOVE  😘

„Mama Superstar“ feiert alle Migrant Mamas dieser Welt 🎉 🎉🎉 Und zeigt allen anderen, wie vielfältig das Leben ist. Es macht Kindern Mut, die zwischen verschiedenen Kulturen und Sprachen aufwachsen. Und es zeigt Menschen, die selbst vielleicht gerade neu in ein anderes Land gekommen sind, dass es anderen ähnlich geht, und macht auch ihnen Mut. 💪 Ein cooles Buch! 👍

Mehr über „Mama Superstar“ lest Ihr hier.

Gönnt Euch! ☺️ 😉

Viel Spaß und einen schönen Abend wünscht Euch

Eure Lesehexe 📚

Neuer Gastbeitrag zu Petronella

Hey Ihr Lieben, 👋

habt Ihr es schon gehört? Es gibt einen neuen Band von „Petronella Apfelmus“! Den mittlerweile siebten!!! 😊 Ich habe die Geschichten von der kleinen Apfelhexe früher geliebt – und wenn ich dazu komme, lese ich die neuen Bände auch heute noch 😘 Wusstet Ihr, dass es meinen Blog eigentlich nur wegen Petronella gibt? Auf der LBM 2018 hat mich eine Mitarbeiterin von Bastei Lübbe gefragt, ob ich Lust hätte, die Autorin Sabine Städing zu interviewen. Das hatte ich natürlich 😀 Nach dem Interview war dann die Frage: Und wohin jetzt mit diesem tollen Content? 🤔 Da Sabine Städing und ich wegen eines Events für Blogger von unserem Tisch vertrieben worden waren, lag die Antwort nahe: Auf einem eigenen Blog! 💡 Kurz darauf ging Lass mal lesen! online… 🎉

IMG_0806

Der größte Petronella-Fan in unserer Familie ist inzwischen aber meine Schwester 💛🍎. Sie hat „Hexenfest und Waldgeflüster“ natürlich schon gelesen. In der Geschichte wird es übrigens ganz schön gruselig…  Warum, erfahrt Ihr in Junas Rezension (hier).  Mein Interview mit Sabine Städing findet Ihr hier: „Eine Schreibblockade hatte ich noch nie“. Und: Auf meinem Instagramkanal @lesexemimi läuft noch bis Dienstag ein Gewinnspiel: Ich verlose dort insgesamt drei Exemplare vom neuen Petronella-Adventskalenderbuch. Wenn Ihr Lust habt, kommt doch auch dort mal vorbei 🤗

IMG_4170-2

 

Alles Liebe,

Eure Apfel…, äh, Lesehexe 🍎 💛

Beitrag bei YouTube über den Lesepreis

Hey Ihr Lieben, 👋

bei YouTube ist jetzt ein etwa vierminütiger Film über die Verleihung des Deutschen Lesepreises 2019 online – und ich bin auch zu sehen und zu hören 😇 ☺️Hier ist der Link: YouTube-Beitrag Deutscher Lesepreis 2019  (externer Link). Mehr Infos zum Deutschen Lesepreis findet Ihr hier: www.deutscher-lesepreis.de (externer Link).

Ich habe heute frei, weil das Kollegium an meiner Schule heute eine Fortbildung hat 🎊

Habt noch einen schönen Tag,

Eure Lesehexe

Warum „Alea Aquarius“ einfach gut ist

Hey Ihr Cuties, 😘

eine der schönsten Reihen, die man im Moment in deutschen Buchläden finden kann, ist „Alea Aquarius“ 💙 Ich finde, die Bücher sehen so nice aus. Und der neue fünfte Band („Die Botschaft des Regens“, auch wieder von der großartigen Claudia Carls illustriert) passt super gut dazu 😍 Aber auch die Geschichte von Alea kann überzeugen: Sie spielt im Meer 💙🌊 und es geht um Umwelt- und Meeresschutz. Sie ist spannend und Liebe spielt auch eine Rolle ☺️ Kein Wunder, dass die Reihe so mega erfolgreich ist und alle Bände sich super gut verkaufen… 👍

Wie die Reise von Meermädchen Alea und der Alpha Cru in Band 5 weitergeht und wie mir der neue Band gefallen hat, erfahrt Ihr in meiner Rezension 😇 Sie steht hier. Im letzten Jahr konnte ich die Autorin Tanya Stewner übrigens zu einem ausführlichen Interview treffen 🤗 Wenn Ihr es lesen möchtet, guckt mal hier vorbei: „Autorin ist der beste Beruf der Welt“ Anfang 2019 konnte ich dann auch die Illustratorin Claudia Carls (sie hat neben „Alea Aquarius“ auch die Cover von z.B. der „Duftapotheke“ und „Woodwalkers“ illustriert) in ihrem Hamburger Atelier besuchen und interviewen: „Zum Illustrieren braucht es Geschichten im Kopf“  ☺️

Viel Spaß beim Lesen der Rezi und der Interviews wünscht Euch,

Eure Meereshexe 🌊 💙

IMG_1070.jpeg