Ein magischer Schatz 💎✨💎

Hallo liebe Bookies,

die vielleicht schönsten Bücher in meinem Regal sind diese beiden Schätzchen hier: „Julie Jewels – Perlenschein & Wahrheitszauber“ und „Julie Jeweils – Silberglanz und Liebesbann“ …😍

Beide sind mit sehr viel Aufwand und Glitzerlack gestaltet und sehen aus wie echte Schmuckschatullen – Wahnsinn!!!!! 😱 In der Geschichte geht es auch um Schmuck… Um magischen Schmuck, den sich die 16-jährige Julie bastelt und dessen Leben die Magie ganz schön auf den Kopf stellt.

Ich habe beide Bücher sehr gerne gelesen, denn ich mache selbst auch gerne Schmuck und liebe Bücher über Magie… ✨❤️ Band 3 soll im Frühjahr 2019 erscheinen, da freue ich mich jetzt schon drauf 🤗😍 Ich bin sehr gespannt, wie die Geschichte weitergeht und wie das Buch aussieht 🙈

Unten habe ich ein paar Fotos zusammengestellt und meine Rezensionen findet Ihr hier:

Julie Jewels – Perlenschein und Wahrheitszauber – Perlenschein & Wahrheitszauber

Julie Jewels – Silberglanz & Liebesbann

Viele liebe Grüße und einen guten Endspurt bis zum Wochenende,

Eure Schmuck-Hexe 💎💎 ❤️

 

Mein Interview mit Stefanie Hasse ☀️

Hallo Ihr Lieben 👋🏻,

kurz vor dem Erscheinen von „Heliopolis“ kam Jugendfantasy-Autorin Stefanie Hasse aus Süddeutschland angereist, um in Berlin zum ersten Mal öffentlich aus ihrem neuen Buch zu lesen. Den Termin habe ich mir natürlich nicht entgehen lassen, denn ich bin ein großer Fan von ihren Büchern „Schicksalsbringer“, „Schicksalsjäger“ und „Heliopolis“ (ihre anderen habe ich noch nicht gelesen 😁). Vorher waren wir zu einem Interview verabredet, was ich total super fand ☺️👍🏻😀. In unserem Gespräch hat Steffi mir verraten wie sie auf die Ideen zu ihren Büchern kommt, wie sie arbeitet und (Achtung – für „Heliopolis“-Insider 😉) ob sie sich für Riaz oder Dante entscheiden würde…❤️😊

Ich wünsch Euch einen tollen Sonntag und einen guten Wochenstart (bei mir geht am Montag die Schule wieder los… 😫),

Eure Interview-Hexe

Hier findet Ihr das Interview, und hier meine Rezensionen

Heliopolis – Magie aus ewigem Sand,

Schicksalsjäger – Ich bin Deine Bestimmung,

Schicksalsbringer – Ich bin Deine Bestimmung

 

Gastbeitrag von Juna: Alea für Minis

Hallo Ihr lieben Bookies! 👋🏻 💦

Als ich im Mai Tanya Stewner in Berlin zum Interview getroffen habe, war meine kleine Schwester am Anfang kurz mit dabei und durfte sich auch mit der Autorin fotografieren lassen 😍. Das fand Juna toll! Da sie Wasser und das Meer 🌊 so liebt wie ichIMG_1741 und auch die Alea-Aquarius-Bücher schon oft bei mir gesehen hat, wollte sie unbedingt auch ein Alea- Buch lesen…☺️

Das ist aber nicht einfach, wenn man noch nicht ganz sieben Jahre alt ist und in die zweite Klasse kommt. Wie gut, dass jetzt eine Alea-Ausgabe für Erstleser herausgekommen ist, mit großer Schrift und vielen Bildern… ❤️👍🏻

Hier könnt Ihr erfahren, wie Juna „Alea Aquarius – Die Magie der Nixen“ gefallen hat.

Von der „richtigen“ Alea Aquarius-Reihe sind übrigens noch drei weitere Bände geplant und im April 2019 soll ein zweiter Alea-Band für Erstleser auf den Markt kommen. Gute Chancen also, dass wir irgendwann wieder gemeinsam im Strandkorb sitzen und Geschichten von Alea und ihren Freunden lesen… 😀 🌊🙌🏻.

Viele liebe Grüße, Eure Wasser-Hexe

P.S. Meine Rezension von Band vier  („Die Macht der Gezeiten“) der Alea-Aquarius-Reihe für Große findet Ihr hier.

IMG_4534

IMG_4680IMG_4524

 

Mystisch, magisch, fantastisch!

Hallo ihr lieben Bücherhelden,

wie Ihr ja wisst, bin ich ein riesiger Fan der Wooodwalkers- Reihe von Katja Brandis. Leider wird der sechste Band erst im Januar 2019 erscheinen…😕 Als ich erfuhr, dass es ein neues Buch von der Autorin gibt, diesmal für Ältere und eher für Mädchen, war ich sofort neugierig… Das Cover ist megahübsch und hat mich ebenfalls auf eine tolle Geschichte hoffen lassen.😀  Und: Ich wurde nicht enttäuscht!!! „Khyona– Im Bann des Silberfalken“ ist der gelungene Auftakt einer neuen Reihe. 😁👍🏻 Das Buch spielt in Island sowie in einer magischen zauberhaften Welt voller Mythen und Legenden, in der Magie nicht ganz so abwegig ist… ✨

Meine Rezension von Khyona findet Ihr hier und meine Rezi von dem neuesten Woodwalkers-Band hier.

Liebe Grüße, Eure Lesehexe

P.S.: Es lohnt sich übrigens, den Schutzumschlag mal abzumachen. Guckt mal…

IMG_5226.

Neuer Lesestoff von Katy Birchall

Hey liebe Bookies, 👋🏻 ❤️

sehr viel Spaß hatte ich mit dem Buch: „Warum mein Dackel mehr Follower hat als ich“. Es ist der erste Band einer neuen Reihe von „Plötzlich IT-Girl“-Autorin Katy Birchall 😍. Die Reihe heißt „Mein Leben im Hotel Royal“ und darin es geht um die 14jährige Flick, die als Tochter der (strengen) Besitzerin des Edel-Hotels Royal quasi zwischen Promis und Pop-Stars aufwächst. Immer an ihrer Seite ist Dackel Fritz, dem sie sogar einen eigenen Account bei Instagram eingerichtet hat . Leider ist Flick aber ein bißchen schusselig, was für einige lustige Verwicklungen sorgt… 🙈

Einen Dackel habe ich zwar nicht, aber einen Account bei Instagram….☺️ Wenn Ihr Lust habt, besucht mich doch auch dort mal, ich würde mich sehr freuen.. Ihr findet meinen Feed unter dem Namen @lesehexemimi 🤗

Wenn Ihr mehr zu „Warum mein Dackel…“ wissen wollt, lest hier meine Rezension.

Liebe Grüße,

Eure Insta-Hexe

 

Kommissar Kugelblitz für Hamburg-Fans

Hallo Ihr lieben Leserinnen und Leser,🙋

wie Ihr vielleicht schon wisst, ist Hamburg meine Lieblingsstadt 🚢 ❤️. Darum wurde ich auch sofort neugierig, als ich dieses Buch sah😍. Außerdem hatte mir meine Mama erzählt, dass sie als Kind die „Kommissar Kugelblitz“-Bücher super gerne gelesen hat. Das war in den 80ern… Damals gab es wohl schon echt viele Bände und heute kommen immer noch neue dazu. Krass, oder? Das hat meine Neugierde noch gesteigert 😀 Und was soll ich sagen: Dieser Rate-Krimi hat mir wirklich gut gefallen. Man kann super mitknobeln, es gibt niedliche Illustrationen, man erfährt so einiges über Hamburg und das etwas kleinere Format des Buches ist echt praktisch für unterwegs.👍🏻 Das Format ist übrigens etwas ungewöhnlich. Das Buch ist schmaler als ein Taschenbuch und trotzdem Hardcover.😱

Interessiert, mehr zu erfahren? Dann lest am besten meine Rezension.

Dieser Titel gehört übrigens zu einer Sonderreihe: In jedem Buch ermittelt der knubbelige Kommissar in einer anderen Stadt, zum Beispiel auch in Berlin, New York, London und Istanbul. Eine nette kleine Vorbereitung für Städtetrips, finde ich. 😊

Ich genieße es im Moment allerdings, gerade mal in keiner Stadt zu sein, sondern auf einer schönen Insel in der Nordsee. Vielleicht ermittelt Kugelblitz bald ja auch mal auf Föhr? Fände ich super 👏🏻 😉

Viele Grüße,

Eure Lesehexe

IMG_4527

Spannend: Die Küstenwölfe 🌊🐺😱

Hallo liebe Bookies, 👋🏻

ich habe schon einige richtig gute Bücher gelesen, die bei ganz kleinen Verlagen erschienen sind. Manche haben sich auf eine bestimmte Zielgruppe oder ein bestimmtes Thema festgelegt,  manche auf eine bestimmte Region. „Biber & Butzemann“ aus Schöneiche bei Berlin hat sich auf Geschichten spezialisiert, die in verschiedenen Ecken Deutschlands spielen. „Die Küstenwölfe – Spuk an der Ostsee“ war das erste Buch, das ich von diesem Verlag gelesen habe, und ich war absolut positiv überrascht:  Ein spannender Kinderkrimi, der an der Ostsee spielt – den man aber auch megagut an der Nordsee lesen kann. Geregnet und gewittert 🌧 💦🌩 hat es leider nicht, als ich das Buch verschlungen habe. Das hätte dann noch besser gepasst… ☺️

Fazit: Ein gelungener Auftakt zu einer neuen Serie. Ich freue mich auf Band 2!

Wenn Ihr mehr wissen wollt, hier findet Ihr meine Rezension.

Wie geht es Euch bei der Hitze 😅? Hier auf Föhr kann man es gut aushalten, weil meistens etwas Wind weht 💨.

Viele Grüße,

Eure Nordsee-Hexe 🌊

Wenn Wünsche wahr werden

Hallo Ihr Bücherfans, 😊

eine App, die Wünsche erfüllen kann – das wär’s doch, oder? 👏🏻✨

In dem Buch „Sternschnuppengeflüster“ geht es um drei Mädchen in den Sommerferien – und um eben eine solche App. Aber auch um Freundschaft, Liebe, Familie, Medien und das, was das Leben ausmacht. Mir war das Buch von mehreren anderen Bücherwürmern 📚 empfohlen worden, also musste ich es auch unbedingt lesen 👍🏻 😊

Wenn Ihr mehr über „Sternschnuppengeflüster“ wissen wollt, lest hier meine Rezension.

Liebe Grüße,

Eure Sternenhimmel-Hexe

P.S. Habt Ihr am Freitagabend auch den Blutmond  gesehen? Hier auf der Insel Föhr konnte man ihn vom Strand aus gut beobachten. Er stand über dem Meer und der Mars war auch gut zu sehen ☺️

✨20 Jahre Harry Potter auf Deutsch✨🎂

Hallo Ihr Lieben,👋🏻

hättet Ihr’s gewusst🤓? Heute vor genau 20 Jahren, am 28. Juli 1998, erschien der erste Band von Harry Potter auf Deutsch! „Der Stein der Weisen“, beim Carlsen-Verlag. Das Buch blieb zunächst relativ unbemerkt, der große Hype setzte erst mit Band drei oder vier ein… Habt Ihr das Buch damals gleich gelesen?

Mehr Infos zum Harry-Potter-Jubiläum findet Ihr auch in meinem Blogpost vom 29. März 2018 😊

Liebe Grüße,

Eure Lesehexe