Wie war das in der DDR?

Hey Ihr Lieben! 🤗

heute vor 31 Jahren ist die Mauer gefallen 🎉 Wenn Ihr jetzt denkt: „Wtf? Mauer, WELCHE Mauer?“, dann ist dieses Büchlein aus dem Carlsen-Verlag genau das richtige für Euch. 😉👍🤓

Wir haben das Thema DDR gerade in der Schule, und meine kleine Schwester hat in letzter Zeit auch viele Fragen dazu 🤓 Da habe ich ihr gleich mal „Wie war das in der DDR?“ von Susan Schädlich und Alexander von Knorre in die Hand gedrückt 😇 Die Texte darin sind kurz, informativ und einfach zu lesen. Und die Illustrationen sind auch echt nice 👍 Super für Grundschüler*innen – und für alle, die zwischendrin mal schnell ein paar Infohäppchen zum Thema DDR brauchen 😉

Wenn Ihr mehr über das Buch wissen wollt, guckt einfach mal bei meiner Rezension vorbei 😀

Ich habe hier übrigens auch schon ein paar andere Bücher zum Thema DDR vorgestellt. Take a look 👇

Drei Bücher: „Fritzi war dabei“ // „Pullerpause im Tal der Ahnungslosen“// „Im Labyrinth der Lügen“

Alles nur aus Zuckersand

Ein halber Sommer

Hübendrüben

Gertrude grenzenlos

Zwei Bücher, die ich hier noch nicht vorgestellt habe, die aber auch gut sind: „Mauerpost“ und „Mauerschweinchen“ 😊👍

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche! 🤗

Eure Lesehexe 📚 ❤️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s