Cooles Sachbuch zum Thema Menstruation

Hey Leute, 🤗

nachdem ich Euch gestern einen Jugendroman vorgestellt habe, in dem es um das Thema Periode, Menstruation, „Die Tage haben“ oder wie Ihr es auch immer nennen wollt, ging, habe ich heute ein Sachbuch für Euch ❤️

Mir hat „Gute Tage. Wie du die Regel geregelt kriegst“, richtig gut gefallen, weil es auf 169 Seiten eine Fülle von Informationen enthält (auch für Fortgeschrittene 😉). Ich mochte auch die Illustrationen sehr, weil sie cute aussehen und weil sie Diversität zeigen. Richtig so, schließlich haben nicht nur weiße, christliche und dünne Menschen mit abled-bodies ihre Tage. Ich finde diese Sichtbarkeit so wichtig!

Das Buch greift aber auch neue Entwicklungen wie Periodenunterwäsche und Menstruationstassen auf (beides hilft, Müll zu vermeiden 🌍💚🌿) und sogar zum Thema transgender gibt es eine Seite. Mehr über das Buch und warum es mir gefällt, erfahrt Ihr in meiner Rezension  👈

IMG_4909

Ich denke (und hoffe), dass Bücher wie „Gute Tage“ dazu beitragen, dass die Menstruation künftig noch mehr als etwas normales angesehen wird und nicht mehr so tabubelastet ist 👍

Apropos: Zu diesem Thema machen wir morgen (Sonntag) eine große Aktion bei Young Bookstagram mit 17 teilnehmenden Accounts 💪 Auf meinem eigenen Instagramnaccount @lesehexmimi könnt Ihr schon ab heute ein großes Paket gewinnen, bestehend aus den beiden Büchern und einer coolen Tasche von dem Berliner Label Kora Mikino (ein Start-Up für Periodenslips). Guckt gerne mal bei @lesehexemimi vorbei 🤗 Wir seht Ihr den Inhalt des Paketes 👇

665BBDA7-6006-427C-BB8D-5E4C1BE62D3E

Ich wünsche Euch noch ein schönes restliches Wochenende! 😘

Alles Liebe ❤️

Eure Fempower-Hexe 💪🌸

4 Kommentare zu „Cooles Sachbuch zum Thema Menstruation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s