England, Grusel und ein bisschen Liebe

Hey Leute, 👋🏻

ich habe eine megacoole Nachricht: Vor zwei Wochen hat der Carlsen-Verlag bei mir angefragt, ob ich ExpertenSista 😎 werden möchte. Das heißt, dass ich ab sofort einmal im Monat einen Buchtipp auf dem Instagramkanal @Buchschwestern von Carlsen veröffentlichen darf 😆 Ich bekomme immer ein Buch aus dem aktuellen Programm zugeschickt (ich darf auch mitbestimmen, welches) und stelle es dann bei @buchschwestern (und wenn ich Lust habe auch hier auf meinem Blog) vor 😊 Ausserdem darf ich jeden Monat bei Instagram zwei Bücher verlosen… 🎉

img_0491

Den Anfang mache ich heute mit „Rebecca – Verflucht, ausgerechnet England“. Das Buch ist gestern erschienen, ich durfte es aber schon in der letzten Woche lesen. Es hat mir (was ich vorher gar nicht unbedingt erwartet hatte) echt megamäßig gut gefallen 😍👍🏻 Warum, das erfahrt Ihr in meiner Rezension. Nur so viel: Es geht um ein 12-Jähriges Mädchen (Rebecca), das zum ersten mal ohne Eltern verreist. Und zwar fährt sie zu einem Sprachkurs nach England. Sie landet auf einer gruseligen Burg, die verflucht zu sein scheint 😱 und lernt zwei nette Jungs kennen…😉 ☺️

Wenn Ihr Lust habt, das Buch zu gewinnen, dann kommt doch mal auf meinem Instagram-Kanal (@lesehexemimi) vorbei 🤗 🎉

Alles Liebe,

Eure England-Hexe

img_0516

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s