Ein Faultier für Finn…

(…aber leider nicht für mich. Fred würden meine Schwester und ich auch nehmen 😘)

Hallo Ihr Lieben, 👋🏻

bevor ich in den Urlaub fahre, kommt hier noch schnell ein kleiner Gastbeitrag von meiner Schwester Juna ❤️. Sie hat zusammen mit meinen Eltern „Nur mal schnell das Faultier wecken“ gelesen und es hat ihnen allen dreien super gefallen 👍🏻. Der flauschige Fred klettert Finn durch das Küchenfenster zu – und schon hat der Junge ein Haustier… Was in der Geschichte noch passiert und was Juna an dem Buch gut fand, könnt Ihr hier lesen 😉 🤗 Der Autor Knut Krüger hat übrigens schon ein anderes Buch geschrieben, es heißt „Nur mal schnell das Mammut retten“. Das habe ich selbst gelesen und fand es super. Das Mammut Norbert kommt übrigens auch in dem Faultier-Buch vor, aber man muss das erste Buch nicht gelesen haben, um das zweite zu verstehen (sagt meine Familie, die jetzt auch das Mammutbuch lesen möchte – und ich werde das Faultierbuch auch noch lesen) 😉 Puh, wie oft kam jetzt das Wort lesen in dem Satz vor? 😂

IMG_7184

IMG_7186

 

Hier seht Ihr das erste Buch von Knut Krüger.

 

Ich wusste übrigens gar nicht, dass sie in Hogwarts auch Rüsseltiere aufnehmen. Guckt mal Norberts Schal an… Er ist doch tatsächlich in House Gryffindor… 😂 Mal sehen, wohin der sprechende Hut Fred verfrachtet… 🤣In der nächsten Woche wird es hier auf meinem Blog wahrscheinlich ziemlich ruhig sein, weil ich unterwegs bin. Danach geht es dann wieder weiter mit Rezensionen, Berichten und Interviews – versprochen!!!

Viele liebe Grüße und genießt die Ferien, wenn Ihr auch gerade welche habt ☀️

Eure Reise-Hexe

 

2 Kommentare zu „Ein Faultier für Finn…

  1. Hallo Mirai,
    ich hab in der Geolino den Artikel über dich entdeckt und war gleich begeistert von dir und deinem Blog. Daher bin ich jetzt auch dabei und ich freue mich über deine Rezensionen, auch die Gestaltung deiner Seite gefällt mir.
    Ich bin übrigens Deutsch- und Geschichtslehrerin an einem Gymnasium in Mittelfranken und ich habe bei meinen Schülerinnen und Schülern schon Werbung für deinen Blog gemacht. Mir liegt unsere Schulbibliothek sehr am Herzen, du hilfst uns dabei, aktuell zu bleiben. DANKE! Weiter so!
    Genieß die Ferien.
    Liebe Grüße Hannah Wirth

    Gefällt mir

    1. Hallo Frau Wirth, vielen Dank für den netten Kommentar und auch dafür, dass Sie meinen Blog weiterempfehlen! Ich finde es toll, dass es an Ihrer Schule eine gute Schülerbibliothek gibt (fehlt an meinem Gymnasium leider) und ich Ihnen dabei weiterhelfen kann. Viele liebe Grüße nach Mittelfranken von Mirai

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s