Ein Tag ohne Internet – macht Spaß!

Hallo Leute,

das Buch, das Ihr da oben seht, ist von Marc-Uwe Kling, dem Autor der großartigen Känguru-Chroniken. Wer dessen Geschichten über das namenlose, aber vorlaute Beuteltier kennt, das ständig coole Sprüche macht und süchtig nach Schnapspralinen ist, der weiß: Klings Bücher sind megalustig.

„Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt machte“ ist das dritte Kinderbuch des Autors. Und darum geht es: Tiffanys Oma hat das Internet kaputt gemacht (wirklich!!! 😉) und das stellt das Leben der Familie ganz schön auf den Kopf…👻

Das Buch ist ab Morgen (28. Juni) im Buchhandel erhältlich.

Meine Rezension lest Ihr hier. Soviel schon mal vorab: Die Geschichte ist mega lustig und die Illustrationen von Astrid Henn sind sooooo cute  😍 ❤️

@ Eure Internet-Hexe 👩🏼‍💻

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s