Vampire, Kürbisse und fiese Prinzen

Hallo Leute,

kennt Ihr schon Amalia von Flatter? Auf der Buchmesse ist mir das Bild von dem niedlichen Vampirmädchen gleich aufgefallen, das riesig groß am Stand des Schneider-Verlags hing. Inzwischen habe ich mir das Buch besorgt und es gelesen… 🤓

Meine REZENSION  von  „Vampire tanzen nicht mit Feen“ findet Ihr hier. Wenn Euch das Buch auch gefällt, könnt Ihr Euch schon mal auf den September freuen: Dann erscheint mit „Wer hat Angst vor Einhörnern?“ Band 2 der neuen Reihe.

Schreckhafte Grüße

Eure Vampirhexe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s