Neue Rezension: „Chloé und die rosarote Brille“

Hallo Sonja-Kaiblinger-Fans!

Es gibt Neues von Chloé, ihren Freunden und der obercoolen Luxus-Schul-Toilette. „Chloé und die rosarote Brille“ heißt der dritte Band, der kürzlich beim Loewe-Verlag erschienen ist. Leider wird es auch der letzte sein😭 😭😭 Schade, ich hatte beim Lesen immer viel Spaß und habe mir selbst auch oft so eine megaschöne Schultoilette gewünscht… 😟

Meine Rezension findet Ihr hier: Chloé und die rosarote Brille

6cd111d5-8541-4e37-a8d3-ebfbb6e3bddf

Aber es gibt auch eine gute Nachricht🙂: Die Österreicherin hat schon den ersten Band einer neuen Reihe veröffentlicht 👍🏻 „Auf den ersten Blick verzaubert“.🌸 ✨                          Darin geht es um die 15-Jährige Ophelia, die mit drei Tanten und einer Zwillingsschwester zusammen lebt – was ja schon chaotisch genug ist. Noch dazu können sich die vier aufgrund einer speziellen Gabe spontan verwandeln, zum Beispiel in Clownfische oder in Ophelias Sportlehrer… Eines Tages entdeckt Ophelia die Gabe auch an sich… Mehr dazu erfahrt Ihr am Mittwoch hier auf meinem Blog 😉

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s